„Mach doch auch mal Hundefutter“. So fing die Geschichte an, die schließlich mit einer umfänglichen Start-up Beratung, mit Produktentwicklung, Markenentwicklung, Designentwicklung, Kommunikationsentwicklung, Vertriebsberatung und schließlich mit einer Unternehmensbeteiligung weiter ging. Heute freuen wir uns, dass wir geholfen haben eine neue Marke zu erschaffen und für jede verkaufte Dose einen Beitrag geleistet zu haben. Unser E-Commerce Shop hat seit Anfang des Jahres geöffnet und in einer zweiten Phase arbeiten wir nun an einer Ausweitung der Präsenz im stationären Handel. Macht mit, kauft Ruby Nature und erfreut Euch an blankgeleckten Hundenäpfen: ruby-nature.de.

Ein weiteres schönes Beispiel für Bestandteile von echtem Omni-Channel-Marketing: die Interpretation der 2017er Arla Buko Positionierung „Einfach besser“ für Social Media Kanäle. Denn es nutzt dem schönsten programmatischen Ansatz nichts, wenn kein Content zur Verfügung steht, der die aktivierenden Elemente der Markenstrategie kreativ übersetzt. In diesem Fall eine Zusammenarbeit der Agenturen Carmichael Lynch Relate (Minneapolis), Freeway Germany (Frankfurt) und Wake up Communications (Düsseldorf).

Als Teil einer Initiative zur weiteren Etablierung und Aktivierung ihrer Masterbrand, ist für die Arla Foods Deutschland GmbH ein Set schöner Incentives entstanden. Als erstes Stück – jetzt in unserer Gallery zu sehen – ein Plakat für interne Kommunikation und Mitarbeiter Branding. Hier bei war Freeway Germany verantwortlich für Konzept, Text, Gestaltung und Produktion der Plakate. Das Bildmaterial stammt aus dem Arla Kampagnenpool von Wieden & Kennedy, London.

Ab sofort on-air: der TV Spot zur Arla Buko Kampagne 2017. Das erste Werk in diesem Jahr aus unserer Werkstatt. In Zusammenarbeit mit und auf Basis eines Kreativkonzeptes der US Agentur Carmichael Lynch. Schnitt, VO, Packretuschen, Musik Komposition und Produktion sowie Handling von Produktion von Sendekopien und Online-Datensätzen von Freeway Germany. Jetzt zu sehen im TV, auf Arla YouTube Kanal, in Social Media und unserer Gallery.

Q4 steht ganz im Zeichen der Integration. Gleich 3 TV Spots sind in unserer Werkstatt aber nicht nur das: komplementäre Materialien sind in Entwicklung und Produktion, vom Packungstray, über das Packdesign, interne Kommunikation, Print und OOH, Produktionskoordination und vor allem Koordination und Integration von Online, Shopper und PR. Live und on-air ab Januar. Dann auch in Auszügen hier auf unserer Webseite.

Mit der Adaption und Weiterentwicklung des 2016er TV Spots für Arla Skyr führen wir die Betreuung der Marke Arla Skyr fort, die bereits 2014 mit Konzept- und Strategieentwicklung begonnen hat. Eine der wenigen Erfolgsgeschichten bei Neuprodukteinführungen im deutschen Lebensmittelhandel aber eine wohlverdiente: ein neues, leckeres, einfaches, gesundes Milcherzeugnis, mit einem echten Mehrwert.

Wir sind gespannt und freuen uns darauf die Potentiale einer Digitalen Customer Experience im B2B und B2C Geschäft der internationalen Spedition Fermont zu analysieren, zu bewerten und gemeinsam ein neues Kapitel ihrer Marketingkommunikation zu entwerfen.

Gerade abgeschlossen: das neue CD/CI Framework für den Arla Deutschland Foodservice. Integrierte Konzept- und Designentwicklung, inklusive umfassende Guideline. Da freut sich der Koch nicht mehr nur über die hervorragende Qualität der Arla Foodservice Produkte, sondern jetzt auch über ein attraktives Design in seiner Küche.

 

Designbeispiele für dieses B2B Projekt hier:

Arla Foodservice - Kräuterquark 2016 Arla Foodservice - Speisequark 2016 Arla Foodservice - Kondensmilch 7,5% 2016 Arla Foodservice - 5kg Schlagsahne 33% 2016

Für Menschen, die Urlaub lieben bietet M’Ocean schon seit Jahren eigens entwickelte Kreuzfahrt-Produkte und einen einzigartigen Service. Für die immer wieder überraschenden und begehrlichen Angebote half Freeway Germany bei der strategischen Neuausrichtung und bei der anschließenden Konzeption und Entwicklung des Internetauftritts. Seit 1.1.2016 online und auf den ersten Blick klar differenzierend vom Wettbewerb: www.mocean.de

Gerade fertig geworden: die CI der neuen Start-up Condiment Marke „Naturebird“. Freeway Germany übernimmt auch den Aufbau der Internetpräsenz und hilft vor allem bei der Entwicklung und Etablierung der ersten Vertriebsstruktur. Follow-up: www.naturebird.de